Heizkörpertypen

Plattenheizkörper vom Typ 10 sind einfache senkrechte wasserführende Platten ohne weitere Konvektionsbleche. Diese erkennen Sie leicht wenn Sie von oben auf den Heizkörper sehen. Bautiefe: 46 mm.

Plattenheizkörper vom Typ 11 besitzen eine senkrechte wasserführende Platte mit daran befestigten Konvektionsblechen. Durch die obere Abdeckung erkennt man nicht sofort den genauen Typ, Erst bei genauer Draufsicht sieht man die fehlende hintere Platte. Bautiefe: 59 - 66 mm.

Plattenheizkörper vom Typ 20 bestehen aus zwei wasserführenden Platten ohne Konvektionsbleche.

Plattenheizkörper vom Typ 21 besitzen zwei senkrechte wasserführende Platten. An der vorderen Platte sind in Richtung hinterer Platte Konvektionsbleche gefestigt. Bautiefe: 64 - 70 mm.

Plattenheizkörper vom Typ 22 besitzen ebenfalls zwei wasserführende Platten. Jedoch sind zwischen diesen Platten Konvektionsbleche an jeder Platte befestigt. Bautiefe: 100 - 104 mm.

Plattenheizkörper vom Typ 30 verfügen über 3 wasserführende Platten ohne Konvektionsbleche. Bautiefe: 155 - 160 mm.

Plattenheizkörper vom Typ 33 verfügen über 3 wasserführende Platten mit jeweils daran befestigten Konvektionsblechen. Bautiefe: 155 - 160 mm.

Darüber hinaus gibt es je nach Hersteller verschiedene Sonderformen.

Zurück

(*): Gilt nur für Bestellungen mit Bezahlung per Paypal oder Nachnahmebestellungen innerhalb Deutschland.
Lieferzeiten für andere Zahlungsarten und andere Länder sowie Informationen zur Berechnung des Liefertermins finden Sie hier

Vertreten durch die IT-Recht Kanzlei

Sichere SSL Verschlüsselung