Installationshinweise

Installation / Inbetriebnahme:

Das Gehäuse der Lüftersets ist mit 4 - 6 Neodym-Magneten mit jeweils ca. 8 kg Zugkraft ausgerüstet. Klipsen Sie das Gehäuse von unten an den Heizkörper. Um unterschiedliche Heizkörpertiefen auszugleichen verwenden Sie das beiliegende Erweiterungsset mit den zwei Kunststofflaschen oder den beiden flexiblen Gewebestreifen.

Für Heizkörper die an der Unterseite nur über einen Steg verfügen schrauben sie die beiden hinteren Magneten ab und befestigen anstelle der Magneten die beiden flexiblem Gewebestreifen. An das andere Ende der Streifen kommt der Magnet. Nun können Sie das Lüftergehäuse leicht befestigen indem Sie die hinteren Magneten an die hintere senkrechte Heizkörperfläche klipsen. In den Artikelbeschreibungen finden Sie Beispielbilder für die verschiedenen Befestigungsarten.

Den Temperaturfühler können Sie an einer zugänglichen Stelle an den Heizkörper klipsen. Dann verbinden Sie den Sensor mit der Elektronik (USB-Stecker). Nun brauchen Sie nur noch das Steckernetzteil anzuschließen und das System ist betriebsbereit.

Bei der ersten Verbindung mit der Stromversorgung schalten sich die Lüfter für eine Funktionsprüfung automatisch zweimal kurzzeitig ein. Danach übernimmt der Temperatursensor in Verbindung mit der Elektronik die Steuerung.

Mittels des seitlich im Gehäuse angebrachten Potetiometers können Sie die Einschalttemperatur des Heizkörperlüfter-Systems im Bereich von ca. 22° C bis ca. 36° C regeln. Durch eine Verschiebung des Temperaturfühlers auf dem Heizkörper von oben nach unten erreichen Sie ebenfalls eine Veränderung der Einschalttemperatur.

Die Intensität des Luftstroms kann durch die Drehzahl der Gebläse geregelt werden. Wenn Sie das regelbare Netzteil auf neun Volt zurückdrehen laufen die Lüftermotoren des Gebläses unter dem Heizkörper entsprechend langsamer. Der Luftstrom wird dadurch langsamer und die durchströmende Luft erwärmt sich stärker. Das bereits schon sehr leise Geräusch der Lüftermotoren wird dadurch nochmals deutlich reduziert.

Zurück

(*): Gilt nur für Bestellungen mit Bezahlung per Paypal oder Nachnahmebestellungen innerhalb Deutschland.
Lieferzeiten für andere Zahlungsarten und andere Länder sowie Informationen zur Berechnung des Liefertermins finden Sie hier

Vertreten durch die IT-Recht Kanzlei

Sichere SSL Verschlüsselung